Kongo Reisen – wie wird die Zukunft

Ebola, Kindersoldaten, Blutdiamanten, Bürgerkrieg, Konflikte, die Liste warum Kongo so schrecklich ist, will nicht enden. Und dann stehen sich hier noch zwei Länder gegenüber, die demokratische Republik Kongo und der Kongo. Die beiden Hauptstädte Brazzaville und Kinshisa liegen nur wenige Kilometer voneinander entfernt.

Heutzutage erweist sich der Kongo als riskantes Reiseland. Aus ihm stammen aber zahlreiche unserer Rohstoffe. Das Gebiet birgt noch viel unberührte Natur, und seine Flora und Fauna sind daher geschützt.

Selbstverständlich suchen wir in erster Linie nach Reiseprogrammen für sinnstiftende und schöne Reisen für möglichst viele Reiselustige.

Allerdings erhalten wir hinsichtlich unseren Reiseplänen keinerlei Unterstützung von den kongolesischen Behörden, Interviewwünsche wurden abgelehnt. «Schade.» Unsere Eindrücke haben wir in einen Artikel über Rohstoffe einfliessen lassen.
Hier zum Artikel;

Eine Herzensangelegenheit bilden unsere Kakaoreisen. Die Belgier verhalfen der Schokolade durch ihre Kolonialherrschaft – leider dadurch und nicht anderswie – in Europa zum Durchbruch. Überdies reisen wir hinsichtlich «schokoladiger Geschichte» noch nach Belgien, auf «Belgien» freuen wir uns.

Impressum – Kongo eine Herausforderung

Wir schnappen uns aktuell jeden Domain Namen in Afrika mit der Endung .reisen. Der Kontinent ist wichtig für unsere Zukunft und wir sammeln Informationen dazu. Dabei sind wir optimistisch für die zusätzliche Entwicklung. Wir träumen von einen sanften Tourismus.

Mittlerweile wächst uns die Arbeit leicht über den Kopf, der Kongo ist aber dennoch ein Herzenswunsch gewesen, denn das Image ist schlecht.

Als Reisejournalist werden wir vorerst nur Inhalte aufnehmen, die wir in Büchern und Medien finden. Unser Wunsch sind Inhalte von Menschen, die aus dem Kongo kommen oder ihn bereist haben.

Stephan Zurfluh
Postfach 1423
CH-8021 Zürich
+41 56 426 54 30

info@i-p-s.ch

Weitere Webseiten, wo wir in Zukunft auf Tourismus hoffen sind Jemen, Syrien, Tschad.

Sämtliche Länderseiten von Afrika finden Sie auf:
reisen.international

Unsere Fairtrade Diskussion
fairtrade.win

Auf Kakaoplantagen leben
kakao.reisen